Werkzeugmaschinen für die Herstellung von Optiken

Kühlung von Spindeln, Maschinenbetten, Elektronik

Speziell für den Werkzeugmaschinenbau in der optischen Industrie bietet DELTATHERM® hochpräzise Kühler für die äußerst temperaturempfindlichen Spindeln.

Aussage eines Kunden: "Wenn der Kühlwasservorlauf für die Frässpindel um 0,3 K steigt, bekommen wir ein Spindelwachstum, welches die Optik zerstört. Dazu reicht es schon aus, wenn der Kühlwasservorlauf um ± 0,1 K schwankt und die Sonne durch's falsche Fenster scheint!"

Hier kommen DELTATHERM®-Kühler mit extrem niedrigen Vorlaufschwankungen auf Basis der Baureihen "LT" und "RKV" zum Einsatz.
Diese leistungstarken Geräte sind mit folgenden Temperaturstabilitäten lieferbar:
» ± 1,0 K (Standard)
» ± 0,5 K
» ± 0,1 K
» ± 0,02 K

Weitere Anforderungen an die Kühlsysteme:
» Extreme Temperaturstabilität, Vorlaufhysterese von bis zu ± 0,02k
» Nachführung der Kälteträgertemperatur in Abhängigkeit von der Maschinenbett- oder Umgebungstemperatur
» Durchflussüberwachung zum Spindelschutz
» DC Steuerspannung
» Kühlung des Dielektrikums direkt oder indirekt
» Dauerbetrieb, 24h je Tag, 365 Tage im Jahr

Es wurden keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen. Wählen Sie andere Filter-Optionen.

Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen, ohne die diese Seite nicht funktionieren würde. Mehr erfahren ...