Highlight 2 - Klimaverträglichkeit



Blue-Mini 09.1: GWP-Wert = 3

Natürliches Kältemittel: Propan R290
Propan ist ein natürliches Gas und eignet sich als energetisch gutes Kältemittel für Kühlanlagen mit kleinerer und mittlerer Kälteleistung.
Für die kleinste Kühlerbaureihe LT Mini hat DELTATHERM® mit Propan als Kältemittel eine klimafreundliche Alternative entwickelt.

Durch technische Optimierungen konnte DELTATHERM® die Füllmengen der Mini auf < 150g Kältemittel begrenzen, um Brand- und Explosionsgefahr auszuschließen.
Somit bestehen keine Auflagen gemäß Explosionsschutz für die Blue-Mini. Propan gilt als besonders engergiesparend mit idealen thermodynamischen Eigenschaften.

Klimafreundlich, natürlich, sicher und effizient kühlen mit der Blue-Mini

Technische Daten

Baureihe Typ Einheit Blue-Mini 09.1
Kühlleistung bei +10 °C
Kühlleistung bei +15 °C
Kühlleistung bei +20 °C
Watt
Watt
Watt
800
1000
1050
Kompressorantrieb
Kältemittel
Kältemittel-Füllmenge
GWP
kW
Bezeichnung
g
Zahl
0,48
R290 (Propan)
< 150
3
Anzahl Ventilatoren
Luftleistung
Stück
m3/h
1
500
Pumpenleistung
Pumpenantriebsleistung
Pumpendruck
l/min
kW
bar
2
0,15
3,2
Anschlussleistung
Tankinhalt
Wasseranschlüsse DN
kW
Liter
Zoll
0,69
6
1/2
B x L x H
Leergewicht ca.
mm
kg
443 x 555 x 350
42

(technische Änderungen vorbehalten )

Low GWP – alternative Kältemittel

mit niedrigem GWP Wert

Alternative und umweltfreundlichere Kältemittel mit einem niedrigem GWP (Global Warming Potential) gewinnen immer mehr an Wichtigkeit für den Einsatz in Kälteanlagen. Der GWP Wert beschreibt das Treibhauspotential eines Kältemittels. Je höher der Wert, desto mehr Auswirkungen hat das Kältemittel auf unser Klima.
Die Reduzierung von schädlichen Kältemitteln mit einem hohem GWP Wert ist wesentlicher Bestandteil der seit Januar 2015 in Kraft getretenen F-Gase-Verordnung EU-VO 517/2014.
Natürliche Kältemittel wie beispielsweise Propan sind davon ausgenommen.

Global Warming Potential (GWP)-Werte)

Der GWP-Wert steht für das Erderwärmungs- bzw. Treibhauspotential einer Substanz im Verhältnis zu CO2 (CO2-Äquivalent).
Dieser Wert beschreibt die relative Wirkung des Kältemittels auf die Erderwärmung – in der Regel bezogen auf einen Zeitraum von 100 Jahren (Kyoto-Protokoll).
Je höher der Wert, desto nachteiliger wirkt sich das Kältemittel auf das Klima aus durch Verstärkung des Treibhauseffekts.

GWP-Werte von häufig eingesetzten Kältemitteln:

Kältemittel GWP   Kältemittel GWP
R134a
R404A (*)
R407C
R407F
R410A
1.430
3.922
1.774
1.825
2.088
  R422D
R449A
R32
R1234yf
R290 (**)
2.729
1.282
675
4
3

* R404A ist für Neuanlagen nicht mehr zugelassen
** R290 ist das von DELTATHERM® eingesetzte Kühlgas in der Blue-Mini 09.1

Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen, ohne die diese Seite nicht funktionieren würde. Mehr erfahren ...