DELTATHERM® - Hybridkühler


Energiesparende Hybridkühler im Leistungsbereich von ca. 15 kW bis 800 kW

Die DELTATHERM® Hybridkühler arbeiten nach dem Luftkühlerprinzip. Bei Außentemperaturen, die über der gewünschten Vorlauftemperatur liegen, wird das von DELTATHERM® entwickelte Regelungsverfahren für Hybridkühler angewendet, sodass Kühlwasser durch Luftkühlung erzeugt werden kann. Somit ist das System der ideale Ersatz für offene Verdunstungskühltürme ohne Nachteile der Verschmutzung, Salz- und Sauerstoffanreicherung sowie Wasserverdunstung. Somit ist dieses System der ideale Ersatz für offene Verdunstungskühltürme ohne die Nachteile von Verschmutzung, Salz- und Sauerstoffanreicherung sowie Wasserverdunstung.
Durch die Vermeidung von Wasserverlusten sowie durch die Einsparung von Chemikalien zur Wasserbehandlung werden somit auch die Betriebs- und Wartungskosten erheblich minimiert. Gleichzeitig steigen die die Betriebssicherheit und die Verfügbarkeit der Produktionsanlage.
Wie alle Freikühlsysteme, die außen aufgestellt werden, arbeiten auch die DELTATHERM® Hybridkühler das ganze Jahr mit Frostschutzmittel um ein Einfrieren im Winter zu verhindern.
DELTATHERM® Hybridkühler dienen zur Abfuhr von Überschusswärme aus Produktionsanlagen und sind Bestandteil der schlüsselfertig gelieferten zentralen Kühlanlage die mit einer elektronischen Mikroprozessorregelung geliefert wird. Selbstverständlich zählt auch die Wasseraufbereitung und Wasserbehandlung zu den Aufgaben der DELTATHERM® Ingenieure.

Kontaktieren Sie uns für etwaige Sonderausführungen wie z.B. Sonderspannungen, Sonderfrequenzen, Winterregulierung, stufenlose Leistungsanpassung, Wasserfilter
. . . und vieles mehr!

Diese Website verwendet ausschließlich technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen, ohne die diese Seite nicht funktionieren würde. Mehr erfahren ...